Termine

Mitarbeiterführung

22. März 20:00 - 23:00

Ort: Weingut Sandwiese, Fahrweg 19 in 67550 Worms

 

Betriebe werden immer größer und sind vermehrt auf Fremdarbeitskräfte angewiesen. Doch wie motiviert und organisiert man Fremdpersonal richtig? Wo liegt der Unterschied bei Mini-Job, kurzfristiger, Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigung? Um diese Fragen zu klären, hat die Landjugend RheinhessenPfalz Justiziar Joachim Schneider vom BWV und des landwirtschaftlichen Arbeitgeberverbandes sowie aus der Praxis Herrn Wilbert, welcher 2016 zum Ausbildungsbetrieb des Jahres gekürt wurde, eingeladen.

 

Anmeldung bis Di, 20. März 2018

an info@lj-rheinhessenpfalz.de