Landjugend News

01.12.2017 10:54
Kompetenztraining der Landjugend am DLR Neustadt

Am 22. und 23. November 2017 führte die Landjugend RheinhessenPfalz gemeinsam mit Steffen Metz von der IGEL Jugend- und Familienhilfe ein Kompetenztraining in der Berufsschule am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz in Neustadt durch. Die 22 SchülerInnen der Grundstufe Winzer und Weintechnologen hatten so die Möglichkeit, sich selbst besser kennenzulernen und bekamen wertvolle Tipps für ihre weitere Ausbildung.

Das zweitägige Training  wurde von den Referenten der Landjugend RheinhessenPfalz und der IGEL Jugend- und Familienhilfe geplant und geleitet. Am ersten Tag stand zunächst das bessere gegenseitige Kennenlernen der SchülerInnen an, die erst ein paar Wochen im gemeinsamen Klassenverbund verbracht hatten. Zügig konnte aber zu Übungen hinsichtlich Kommunikation und der Verbesserung der Teamfähigkeit innerhalb der Klasse übergegangen werden. Am zweiten Tag stand die Analyse und Reflexion der eigenen Stärken und Schwächen auf dem Programm. Die abwechslungsreichen Aufgaben galt es spielerisch und sportlich zu erarbeiten und abschließend gemeinsam zu besprechen. Die Veranstaltung brachte für die SchülerInnen nicht nur viel Spaß, sondern war auch eine sinnvolle und willkommene Vorbereitung auf den weiteren Unterricht in der Berufsschule und die Arbeit in den Ausbildungsbetrieben.


Die nächsten Termine...

22. November
Erweiterte Vorstandssitzung

25. November
Generalversammlung LJ Rohrbach

01. Dezember - 02. Dezember
AK JUMPO

01. Dezember
AdventsRock LJ Insheim

02. Dezember
Theater- Zwischen Dubbeglas & Stadtgeflüster

03. Dezember
BUVO

04. Dezember
AK Agrar

04. Dezember
Jungweinprobe des Jungwinzernetzwerk Rheinhessen

10. Dezember
Bundes AK Agrarpolitik

12. Dezember
Jungweinprobe des Arbeitskreis Weinbau Pfalz

[weitere Termine]