Landjugend News

29.09.2016 14:59
Landjugend bindet Erntekrone bei einer Mitmachaktion in der Mainzer Innenstadt

Mitmachen statt nur zuschauen, hieß es am Samstag, den 10. September 2016 auf dem Platz vor der Deutschen Bank in Mainz. Die Landjugend RheinhessenPfalz lud zum Binden der diesjährigen Erntekrone in Form einer Mitmachaktion in die Mainzer Innenstadt ein. Vorbeikommende Passanten waren sichtlich interessiert an dem „Gebilde“ aus verschiedenen Getreideähren, welche in Form einer Krone zusammengebunden wurden. Besonders die ältere Generation hielt gerne inne, erzählte von ihren Geschichten aus längst vergangenen Landjugendzeiten und war sehr angetan von der Aktion der Landjugend. Spontan half der ein oder andere mit, kleine Bündel von Getreideähren vorzubereiten, welche dann an der Erntekrone befestigt wurden. Andere wiederum informierten sich am Infostand und im persönlichen Gespräch über die unterschiedlichen Getreidesorten, die Landjugend und die heimische Landwirtschaft. Tatkräftig unterstützt wurden die Jugendlichen bei dieser Aktion durch Landfrau Anita Mayer und Rudolf Först von den Landsenioren, die das Wissen über das Binden einer Erntekrone gerne an die junge Generation weitergaben.
Das Binden einer Erntekrone ist ein langgepflegter ländlicher Brauch zum Erntedankfest. Früher wie heute soll dieser an die Abhängigkeit der Menschen von der Natur erinnern. Schon immer ist die Menschheit auf eine ausreichende Ernte angewiesen, um den Winter zu überleben. Symbolisch steht die Krone deshalb für die Macht der Natur und ihre kreisrunde Basis für die Ewigkeit ohne Anfang und Ende. Die vier Kronenstränge haben die übertragende Bedeutung von HOFFNUNG auf eine gute Ernte, GLAUBE des Bauern an seine Arbeit, SORGE des Bauern um seine Ernte und DANK des Bauern für eine gute Ernte.
Gesegnet wir die Erntekrone beim Landeserntedankgottesdienst des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. am 2. Oktober 2016 um 15 Uhr in der Burgkirche Ingelheim. Anschließend wird die Krone am 21. Oktober 2016, zusammen mit der Landjugend Rheinland-Nassau, an den Landwirtschafts- und Weinbauminister Dr. Wissing übergeben. Diese Gelegenheit wird die Arbeitsgemeinschaft der Landjugendverbände nutzen, um die Anliegen der jungen Generation vorzutragen.
Quelle: Landjugend RheinhessenPfalz


Die nächsten Termine...

23. April
Das neue Weinbezeichnungsrecht

27. April - 01. Mai
Fest der 100 Weine

28. April - 29. April
3. Rheinhessisches Traktorpulling

10. Mai - 12. Mai
Scheierfescht

14. Mai
Hofübernehmerseminar

20. Mai
Schlinzelgasse Fest

08. Juni - 11. Juni
Burg- und Weinfest

09. Juni
Wine on the Beach Party

09. Juni - 10. Juni
Tag des offenen Hofes

15. Juni - 17. Juni
Fahrt zum DLT

[weitere Termine]