LandNews

30.01.2017 08:52
Landjugend erhält Theater-Wanderpokal

Im Rahmen der Jugendveranstaltung des Bundes der Deutschen Landjugend e.V. (BDL) auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin bekam die Landjugend RheinhessenPfalz den Wanderpokal für das Theater überreicht. Damit haben die Landjugendlichen aus dem südlichen Rheinland-Pfalz die Ehre für die IGW 2018 das traditionelle Theaterstück zu planen, einzuüben und dann vor Ort zu präsentieren.

Im Laufe der Jahre wurde das Stück ein fester Bestandteil der Jugendveranstaltung auf der IGW. Auch dieses Jahr ließen sich rund 2.500 Landjugendliche sowie hochrangige Politiker  diesen Programmpunkt nicht entgehen. Eberhard Hartelt, Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV), und BWV-Hauptgeschäftsführerin Andrea Adams waren ebenfalls unter den Gästen und freuten sich, dass die Landjugend RheinhessenPfalz den Wanderpokal und damit das Theaterprojekt 2018 übernommen hat. Im Theaterstück wird den Zuschauern Landwirtschaft auf eine spielerische und humorvolle Art nähergebracht. Aber auch vor dem kritischen Ansprechen poltischer Themen machen die Jugendlichen in ihren Stücken keinen Halt.

Die Planungen für 2018 sind schon in vollem Gange. Auf der Facebook-Seite der Landjugend RheinhessenPfalz wird Pokal „Puki" als Maskottchen über die Fortschritte in der Vorbereitung berichten. Zahlreiche witzige und interessante Ideen wurden schon diskutiert und ein grobes Gerüst für das Stück steht bereits. Doch was ist ein Theater ohne Schauspieler, Techniker, Bühnen- und Maskenbildner!? Deshalb sind interessierte, neugierige und motivierte Landjugendmitglieder sowie Nichtmitglieder gesucht.  

Der erste Theater-Workshop findet am Samstag, dem 28. Januar 2017, von 10:00 - 18:00 Uhr im Haus der Landwirtschaft in der Otto-Lilienthal-Straße 4 in 55232 Alzey statt. Alle die Lust haben am Theater mitzuwirken und dazu beitragen wollen den Auftritt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, sind herzlich eingeladen. Anmeldung bitte an info(at)lj-rheinhessenpfalz.de


GruppenNews

Neuer Vorstand in Mußbach-Gimmeldingen gewählt

Maximilian Sander wurde im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung zum neuen Vorsitzenden der Landjugend Ortsgruppe Mußbach-Gimmeldingen gewählt. Der zweite Vorsitzende, Andreas Forberger, wurde...

[mehr]

AgrarNews

Raritätenweinprobe

Ein Blick in die Vergangenheit - JungwinzerInnen probierten gereifte Schätze aus dem Keller

[mehr]