Landjugend News

24.01.2018 09:20
Standing Ovation für Theater der Landjugend!

Landjugendgefühl im CityCube in Berlin.

Vor mehr als 2.000 Besuchern fand am 21. Januar 2018 die Uraufführung des Theaterstücks „Zwischen Dubbeglas und Stadtgeflüster“ der Landjugend RheinhessenPfalz auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin statt. Sie war das Highlight der jährlichen Jugendveranstaltung des Bund der Deutschen Landjugend e.V. im CityCube. Zur Premiere waren neben Landjugendlichen aus ganz Deutschland auch zahlreiche Ehrengäste des landwirtschaftlichen Berufsstandes und der Politik gekommen, unter ihnen der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV), Eberhard Hartelt, und BWV-Hauptgeschäftsführerin Andrea Adams.

Der Mainzer Hauptbahnhof in Berlin? Dubbegläser im Großstadtbetrieb? Eine Liebe zwischen Stadt und Land? Kann all das gutgehen? Die Landjugend RheinhessenPfalz zeigte mit ihrem begeisternden Auftritt was mit Toleranz und Respekt möglich ist. Über 30 Landjugendliche aus Rheinhessen und der Pfalz trugen dazu bei, den Zuschauern ein unvergessliches Theatererlebnis zu bescheren.

Eine packende Liebesgeschichte sorgte für Gänsehaut, gleichzeitig transportierte das Stück wichtige Botschaften der jungen Menschen vom Land. Klischees wurden gekonnt in Szene gesetzt und Stück für Stück als haltlose Vorurteile entlarvt. Ob Digitalisierung oder Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, die Theatergruppe der Landjugend RheinhessenPfalz legte den Finger in die Wunde und verdeutlichte die aktuell oft unbefriedigende Situation im Ländlichen Raum bei verschiedenen Aspekten. Thematisiert wurde auch der positive Stolz der Landwirte und Winzer auf ihre Arbeit, in der die meisten keinen Beruf, sondern eine Berufung sehen. Eine Aussage wurde während des gesamten Stückes immer wieder deutlich: der Dialog zwischen Menschen aus der Stadt und vom Land ist unabdingbare Voraussetzung für gegenseitiges Verständnis und ein positives Miteinander.

Mit viel Applaus und Standing Ovation belohnten die Zuschauer, darunter auch die 40 weiteren Teilnehmer der gemeinsamen Landjugendfahrt zur IGW aus dem südlichen Rheinland-Pfalz, die Theatergruppe.

Für alle die nicht in Berlin dabei sein konnte, gibt es eine gute Nachricht: Die Landjugend RheinhessenPfalz führt das Theaterstück am 18. Februar 2018 um 18 Uhr in der Turnhalle Albig und am 24. Februar 2018 um 20:15 Uhr im Bürgerhaus Maikammer auf. Der Kartenvorverkauf startet am 5. Februar 2018.

 

Wir bedanken uns im Speziellen bei:

- Kverneland Group Deutschland https://www.kvernelandgroup.de
- Rheinhessen mit Rheinhessenwein https://www.rheinhessen.de


Die nächsten Termine...

20. Juni
Jugend.Macht.Finanzen.

23. Juni - 24. Juni
DLA

23. Juni
Nußbrunnenfest

10. Juli
BWB

14. Juli
Houschder Weingenuss

14. Juli - 15. Juli
16. Mörlheimer Flammkuchenfest

20. Juli - 22. Juli
Siwweldinger Fassschlubberfeschdl 2018

22. Juli
Seifenkisten-Rennen 2018

22. Juli - 31. Juli
Deutsch-Französische Jugendfreizeit

22. Juli
Schorle in de Scheier II

[weitere Termine]