Zum Hauptinhalt springen

Die Landjugend lässt Mainz erblühen

 

Die Landjugend wird 70 Jahre alt! Zur Feier dieses Anlasses haben unsere Ortsgruppen unter dem #landgemacht mit der Welt geteilt, wie sie sich für ihren Heimatort einsetzen. Ganz im Zeichen der aktuellen Thematik des Artenerhalts wurden unter anderem Insektenhotels gebaut und Blühstreifen angelegt.

Der Vorstand der Landjugend RheinhessenPfalz hat zum runden Geburtstag die Aktion #HUMMELWELLNESS ins Leben gerufen. Zum 70. wurden 70 Kisten mit Blumen und Kräutern in Mainz verteilt aufgestellt. Die Kräuter- und Blumenkisten setzen farbliche Akzente in der Stadt und bieten reichlich Nahrung für Insekten. In den letzten Wochen wurden fleißig Kisten gebaut, diese mit Blumen und Kräutern bepflanzt und Paten in ganz Mainz für die Pflege der Kisten gesucht und gefunden.

Am 11.06.2019 fand auf dem Gutenbergplatz in Mainz die Auftaktveranstaltung der Landjugend RheinhessenPfalz statt. Hier wurde mit Angeboten wie "Frag den Landwirt" über die Thematik des Insektensterbens aufgeklärt und gleichzeitig darüber informiert, welche Maßnahmen Landwirte und Winzer umsetzen, um Biodiversität zu fördern und zu schützen. Wir alle können etwas für unsere Umwelt tun. Genau dies symbolisieren unsere Blühkisten. Sie bringen ein Stück Natur zurück in die Stadt. Denn wir alle benötigen die kleinsten der kleinen Helfer.

Auf der Seite Landwirte und Winzer für Artenvielfalt stellen wir Ihnen Landwirte und Winzer vor, die sich auf verschiedenste Weise für den Artenerhalt einsetzen. Außerdem sind auf der Seite Informationsmaterialien jede Menge Materialien rund um das Thema Bienen zusammengetragen. Diese können gerne zu Informations- und Bildungszwecken genutzt werden. Vornehmlich sind die Materialien für Kinder und Jugendliche aufbereitet, also ideal für den Einsatz im Schulunterricht.

Bildergalerie #HUMMELWELLNESS